Neckarstadt Kids

Schnell ins Laufen gebracht haben wir alle rechtlichen und einige finanziellen Themen, die sich beim Aufbau eines Vereins stellen. - Und nach den Sommerferien läuft einiges für die Neckarstadt Kids: Wir bereiten jetzt den Start vor für eine Ballschule, eine Zirkusschule und Bewegungsangebote an jedem Nachmittag.

Im Endspurt ist auch schon die Eröffnung eines eigenen Kinder- und Jugendbüros als Anlaufstelle für die Kinder und Jugendlichen im Quartier – zusammen von Jugendamt und Kids- Verein.

Die Tanzwerkstatt Rock the Block läuft bzw. tanzt jetzt schon: Jeden Montag um 16 Uhr 30 im Bürgerhaus - weitere Tänzer*innen sind willkommen!

An verschiedenen Kulturprojekten tüfteln wir noch, z.B. wie Kids und Künstler*innen gemeinsam Kunst im öffentlichen Raum - an Fassaden, Trafo-Häuschen – gestalten können. Wir laden dazu herzlich ein zu einem Stammtisch im Bürgerhaus/Kleiner Saal am Donnerstag, den 28.6. von 9-11 Uhr. – Angebote zum Singen und Malen werden schon vorbereitet.

Wir wollen unsere Ziele und unser Programm gerne allen Interessierten genauer vorstellen, im gemeinsamen Gespräch „verfeinern“ und Unterstützer*innen/Mitmacher*innen gewinnen: Bei einem Stammtisch am Dienstag, den 17.7. um 19 Uhr im Bürgerhaus/Kleiner Saal.

Und wir starten vor der Sommerpause den ersten

Neckarstadt West Cup – ein Laufwettbewerb für Grundschulkinder am Freitag, den 20.7., um 17 h

Der Lauf richtet sich an die Jahrgänge 2008-2011 und wird unterschiedliche Streckenlängen haben; es gibt Startnummern und elektronische Zeitmessung, T-Shirts und Preise für die Gewinner. Vor dem Bürgerhaus wird es Essen, Trinken, Musik geben und zusätzlich den Hindernisparcours der Polizei Neckarstadt. Ein flyer mit allen Einzelheiten und den Daten zur Anmeldung für den Lauf kommt.

Unsere Bitte: Wir brauchen dringend Freiwillige, die bei der Streckensicherung, Preisverleihung und Versorgung der Kinder helfen – am 20.7. von 16 – 19 Uhr. Wer uns unterstützen möchte meldet sich bitte möglichst gleich bei unserem Vorstandsmitglied Sengül Kardelen (mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Wir freuen uns, wenn alle Kurz- und Langstrecken-Projekte wie geplant ins Rennen gehen und hoffen auf viele, die tatkräftig mit uns laufen wollen....

Herzliche Grüße vom Neckarstadt Kids Verein

Startraum Aktuelles

 

 

 

STARTRAUM ist das Leerstands- und Zwischennutzungs-management Mannheims. Ziel ist es, leerstehende Laden, Büro- und Atelierflächen für kreative Zwischennutzungen zu öffnen und damit neue Möglichkeiten für Gründer, Kreative und Künstler aufzeigen. Die Aktivierung von Räumen auf Zeit trägt zu einem attraktiven und lebendigen Stadtbild bei. Mit diesem Ansatz sollen junge Kreative, Künstler und Gründer bei der Raumsuche unterstützt werden.


Zwischennutzung – Was ist das?
Zwischennutzung bedeutet, die zeitlich befristete Nutzung eines Leerstandes durch Nutzer aus dem kreativen Umfeld und Gründer, die mit einfachen Mitteln und geringen Investitionen umgesetzt werden kann. Mittlerweile sind Zwischennutzungen ein wichtiges Element im Rahmen der Aktivierung und Umnutzung leerstehender Immobilien und fester Bestandteil von Stadtentwicklungsansätzen.


Vorteile für Vermieter
Mit einer temporären Vermietung lassen sich nicht nur laufende Kosten decken. Durch Zwischennutzung geht auch oftmals eine Aufwertung der Immobilie und des Umfelds mit einher. Oftmals werden durch Zwischennutzungen auch positive Impulse für das Quartier und die Nachbarschaft gesetzt. Dadurch entsteht ein Gewinn für alle Beteiligten.


Ablauf
Die leerstehenden Immobilien werden gesichtet und Unterlagen wie z.B. Pläne und Bilder aufbereitet. Im Anschluss wird der Leerstand auf der Seite www.startraum-mannheim.de angeboten und beworben. Hierbei verpflichtet sich der Vermieter in dieser Zeit den Leerstand nicht anderweitig anzubieten.

Im nächsten Schritt werden interessierte Zwischennutzer von STARTRAUM für ein Gespräch eingeladen und es wird geprüft, ob die Vorstellungen und Ideen der Nutzer mit dem Raumangebot und den Vorstellungen der Vermieter zusammenpassen. Nach der erfolgten Vorauswahl wird der Kontakt zum Vermieter hergestellt.

Bei Abschluss eines befristeten Mietvertrags begleitet und unterstützt STARTRAUM die Zwischennutzer und im weiteren Prozess.

Wer steht hinter STARTRAUM?
STARTRAUM ist ein Projekt, das von der Wirtschaftsförderung der Stadt Mannheim, der MWS Projektentwicklungsgesellschaft mbH, STARTUP MANNHEIM und dem Kulturamt der Stadt unterstützt wird.

Die Umsetzung erfolgt durch Robin Lang und Wulf Kramer.

Ansprechpartner und Kontakt
Sie haben Fragen, eine leerstehende Immobilie oder interessieren sich einfach für Zwischennutzungen?
Dann kontaktieren Sie uns einfach:
STARTRAUM MANNHEIM
Robin Lang und Wulf Kramer
Hafenstraße 25 – 27
68159 Mannheim
Telefon: 0621 - 15 02 85 68
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr wolltet schon immer mal bei der LICHTMEILE, dem Kulturfestival der Neckarstadt-West, Euer künstlerisches Schaffen zeigen? Dann meldet Euch JETZT zur LICHTMEILE 2018 an. Anmeldung und alle benötigten Infos auf  >> www.lichtmeile.de  unter "Veranstalter". Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung - sowohl für Neulinge, als auch 'alte HasInnen' ;-) - findet Ihr dort auch unter https://lichtmeile.de/veranstalter/anleitung-anmeldung.html

Es wird nämlich 'höchste Eisenbahn' - die Online-Anmeldung ist zwar noch längere Zeit möglich, aber um auch sicher ins gedruckte BOOKLET zu kommen, solltet Ihr jetzt loslegen. Texte oder Fotos könnt Ihr nachträglich immer noch bequem online anpassen, aktualisieren oder ändern - Hauptsache 'das Fundament' ist gelegt. 

Falls Ihr auf der Suche nach passenden Räumlichkeiten seid, sprecht einfach Kulturschaffende, Gastronomen, Kirchen und andere an - auch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unterstützen Euch gern. 

Kultur am Neckar 2018

Vom 17.05. bis einschließlich 26.07.2018 - Der Donnerstagstreffpunkt im Westen: Die die Sitzstufen am Neckar verwandeln sich, direkt hinter dem Einraumhaus am Alten Messplatz, wieder zum kulturellen Open Air Treffpunkt der Neckarstadt-West. Jeden Donnerstag ab 20:00 Uhr wird aus dem Neckarvorland eine Bühne im öffentlichen Raum, auf der Bands unterschiedlichster Musikrichtungen auftreten und szenische Lesungen die Besucher in ihren Bann ziehen.

„Klangstufen“ und „Sommernachtslesungen“
Den Startschuss der Musikreihe „Klangstufen“ geben „Idiophon“ und „A Girl Like Rambo“ am 17.05. mit einer zündenden Mischung aus Punk, Post-Punk, New Wave und Elektro. Weniger laut aber mit genauso viel Gusto übernehmen Coralie Wolff und Boris Ben Siegel am folgenden Donnerstag, den 24.05. das Ruder und eröffnen die szenische Lesereihe „Sommernachtslesungen“ mit ihren „Mannheimer Bordellgeschichten“.

Die beiden Themen-Formate werden in den kommenden Wochen ein vielseitiges musikalisches und literarisches Potpourri an den Neckar bringen, das ein bunt gemischtes Publikum anspricht. Der Eintritt zu allen Veranstaltungsabenden ist frei.

Die aktuellen Veranstaltungen des „Sommer in West“ sind unter www.neckarstadt-west.de/sommer-in-west.html einzusehen. Auf die „Sommernachtslesungen“ und „Klangstufen“ im Rahmen von „Kultur am Neckar“ wird auf der Facebook-Seite „Kultur am Neckar“ gesondert hingewiesen.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Sommer in West
„Kultur am Neckar“ findet 2018 erstmals im Rahmen des neu ins Leben gerufenen Labels „Sommer in West“ statt. Mit verschiedensten Aktionen und Projekten der Lokalen Stadterneuerung soll das Vielfaltsquartier Neckarstadt-West gestärkt werden. In diesem Rahmen hat sich die Stadt Mannheim mit der MWSP, dem Quartiersmanagement und den lokalen Akteuren zusammengetan, um ein Sommerprogramm „Sommer in West“ für die Bewohner des Stadtteils und darüber hinaus auf die Beine zu stellen.

Fast alle älteren Menschen möchten gerne in ihrem vertrauten Wohnumfeld bleiben. Dazu sind sie auf vielfältige Hilfe

Weiterlesen ...

Qigong

Auf der Neckarwiese liegen und bei Sonnenschein entspannen? Das hört sich gut an. Noch besser klingt allerdings: Sport am Neckar! Jetzt heißt es aktiv werden, gemeinsam Sport treiben, und das im Freien!

Weiterlesen ...

Putz deine Stadt raus! - Für eine saubere Neckarstadt

Im Rahmen der Reinigungswoche "Putz deine Stadt raus!" der Stadt Mannheim fand am 15. März eine gemeinschaftliche Aktion

Weiterlesen ...

SINQ Logo border bottom

Das Projekt SINQ: Service-Integration und Netzwerkmanagement zur Verbesserung des sozialen Zusammenlebens geriatrischer Patienten im Quartier

Weiterlesen ...

Neckarwiese aufwerten

Soziokulturelle Belebung Neckarvorland

(Projektjahre 2016 - 2017)

 Für die ca. 22.000 Bewohner*innen, die auf ca. 1 km² leben, kann insbesondere der Grünbereich

Weiterlesen ...

Urbaner Garten Mannheim

Urbaner Garten Mannheim

(Projektjahre 2010 - 2012)

Ein urbaner interkultureller Garten“, der gemeinschaftlich durch die Bewohnerschaft der Neckarstadt-West konzipiert und gestaltet wird, bietet die Möglichkeit sowohl urbane Räume für Begegnungen zu schaffen, führt aber bereits in seiner Entstehung zu einem Ort der Toleranz, der Partizipation und des interkulturellen Austausches.

Weiterlesen ...

Kultur am Neckar Coralie Wolff

Kultur am Neckar

In Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Mannheim veranstaltet das Quartiermanagement Neckarstadt-West im August und September jeden Donnerstagabend ab 20 Uhr die Reihe „Kultur am Neckar – Sommernachtslesungen“ auf der Neckarwiese unterhalb des Alten Messplatzes.

Weiterlesen ...

Lichtilluminiation Altes Volksbad

Kreatives Altes Volksbad

(Projektjahre 2007 - 2010)

Kreativindustrie schafft Werte und steigert die Attraktivität und kulturelle Identität von Städten und Quartieren. So gilt die Kreativbranche heute als mitbestimmend für lokale Ökonomie und Wachstum, wobei der Begriff Kreativwirtschaft als Sammelbegriff für Selbständige, die z.B. in Bereichen Foto, Film, Mode, Theater, Architektur, Design, Multimedia arbeiten, zu verstehen ist.

Weiterlesen ...

Kultur am Neckar

 

QM Neckarstadt-West
Lichtmeile
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok